UNITED SPACE NAVY ERIDANUS-KLASSE KREUZER

 

 

TECHNISCHE SPEDIFIKATIONEN

 

Länge:

  • 380 m

Masse:

  • 4500 t

Hülle:

  • 50 cm Havy-Tritanium
  • 20 cm Titanium

Überlichtantrieb:

  • Hyperluminarer Antrieb der Klasse 6

Sublichtantrieb:

  • Typ 5 Plasmatriebwerk

Bewaffnung:

  • zwei schwere Tachyon-Puls Geschützbatterien
  • zwei leichte Tachyon-Puls Geschützbatterien
  • zwei Electromagnetic-Field-Destroyer (EFD)
  • ab Tranche 4 zusätzliche zwei Thor-Raketenwerfer

Der Prototyp der Eridanus-Klasse wurde im Jahre 2256 in Dienst gestellt. Es war das erste Raumschiff der Navy mit Klasse 6 Hyperluminar Antrieb.

   Neben der Dreadnought-Klasse bilden die Schiffe der Eridanus-Klasse seit damals das Rückgrat der Flotte. Trotz zahlreicher Verbesserungen in all den Jahren, gelten die Schiffe der Eridanus-Klasse mittlerweile als veraltet, weshalb sie in den nächsten Jahren durch Schiffe der neuen Nebula-Klasse ersetzt werden sollen.