Cillian Withman

Wer ist Cillian Withman?

Eine berechtigte Frage. Der Mann ist ein Mysterium. Das Einzige, dessen man sich sicher sein kann, ist, dass er im Dienste der Space Navy als Schwarzhändler Waffen und Ausrüstung an die Tschanganischen Rebellen liefert. Über diesen Sachverhalt hinaus ist kaum etwas über ihn bekannt. Woher er stammt, was er getrieben hat, bevor er mit dem Schmuggeln angefangen hat - niemand hat Kenntnis darüber. Cillian Withman ist ein Phantom. Das so gut wie nichts bezüglich seine Vergangenheit publik ist, lässt darauf schließen, dass er irgendwas zu verbergen hat. 


Dabulus

Dabulus wurde am 23. 5. 2161 auf Pykejon geboren.

Mit achtzehn Erdenjahren trat er in die Republikanische Flotte ein, im Pykejonisch-Terranischen Krieg zeichnete er sich durch immense Tapferkeit aus, er erhielt zahlreiche Orden.

In den Siebzigern und Achtzigern des 23. Jahrhunderts war er Ausbilder an der Space Navy Akademie, wo er auf Zebediah Jonah Curwen traf. Rasch entwickelte sich Dabulus zu einem väterlichen Freund, der enormen Einfluss auf die Karriere von Curwen hatte. Ihm hatte Curwen es zu verdanken, dass er wegen seines rebellischen Auftretens nicht vorzeitig aus der Akademie entlassen wurde.

Zurzeit leitet der hochdekorierte Admiral die Thijanus-Raumwerften von Takaskejon IV. Dabulus ist aber nicht nur ein Space Navy Offizier. Er hütet ein Geheimnis, das ihn in Schwierigkeiten bringen könnte, würde es enthüllt werden.

 

 

Seite 2 von 5